Donnerstag, 5. März 2015

Knusprige Zucchini ~ Kartoffel ~ Ecken


Zutaten für 4-6 Personen :

500 g Zucchini
600 g Kartoffeln
Petersilie, Thymian, Maggikraut, Schnittlauch,1 Frühlingszwiebel
4 Eigelb
4 EL Mehl
frisch geriebener Muskat
Salz
schwarzer Pfeffer

Zubereitung :
 
Die Kräuter abspülen, trocken schütteln und fein hacken. 

Die Zucchini waschen, putzen und grob raspeln. Nach dem Schälen werden auch die Kartoffeln geraspelt.

Zusammen mit dem Eigelb, den Kräutern und dem Mehl vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 

Die Röstimasse teilen, Butterschmalz oder Öl in einer Pfanne erhitzen, die Masse hineingeben, zu einem Fladen formen und von beiden Seiten anbraten. Dann in je 4 Teile zerteilen und knusprig anbraten.

Dazu gibt es einen frischen Salat und Quarkdip.


Spielregeln zum VeggiDay ...

Koch ein vegetarisches oder veganes Gericht deiner Wahl, bau den Banner ein, verlinke den Blog Vegetarischer Donnerstag auf dem die Rezepte gesammelt und vorgestellt werden und trag den Namen VeggiDay in deinen Labels ein. Dann poste dein Rezept auf deinem Blog und gib mir deinen Link hier in die Kommentare, im Laufe des Tages erscheint dein Rezept auf dem Blog Vegetarischer Donnerstag.

Mittwoch, 4. März 2015

Feuriger Quark ~ Schmand ~ Dip


Zutaten :
 
500 g Quark 
200 g Schmand
100 ml Sahne  
1/2 Beet Kresse
Dill
Petersilie
Schnittlauch
Limettenschale 
2 Frühlingszwiebeln 
6-8 Radieschen  
1 kl. Chilischote
Salz 
Cayennepfeffer

Zubereitung :
 
 Ein Sieb mit einem Tuch auslegen und den Quark darin 3-4 Std. abtropfen lassen.
 
Den trockenen Quark durch ein Sieb streichen. Mit Schmand, Sahne, Limettenschale und den gehackten Kräutern vermischen.
 
Chilischote putzen, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Radieschen waschen, in dickere Scheiben schneiden dann würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden und unter die Quark-Schmandmasse heben. 
Den Dip mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mind. 3-4 Std. durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Info :

Nicht nur im Sommer sind Dips ideal ... als Snack für zwischendurch, beim Picknick im Grünen oder als kleiner Appetizer. Sogar beim Grillen sind Dips eine tolle Ergänzung am Buffet, passt besonders gut zu Folien,- und Blechkartoffeln.