Samstag, 15. September 2012

Wunschcurry.de + Gewinnspiel


Kennt Ihr Wunschcurry.de ???




Nein ... dann wird´s aber Zeit.
Wunschcurry.de ist ein toller Online Shop, bei dem man in nur wenigen Schritten seinen eigenen Gewürzmix zusammenstellen kann.
Ganz individuell nach deinen Vorlieben kannst Du dir ein mildes oder scharfes Wunschcurry oder andere selbst kreierte Gewürzmischungen zusammenstellen und direkt bestellen.
Aussergewöhnliche Gewürze und Kräuter der Spitzenklasse aus aller Welt warten darauf zusammengemixt zu werden.

In meiner Küche stehen schon "Kerstin´s Curry ~ Mix" & "Raclette Curry ~ Mix" und Sesammehl, Zimt Prima, Kräutersalz, ital. Gewürzmischung und gemahlene Bourbon Vanille.
Man muss kein Profi sein um sich sein Gewürzmix oder Curry zusammenzustellen ... einfach auf Mixer drücken und schon kann es losgehen.
Gewürze und Kräuter von A ~ Z kann man durch einfaches anklicken zusammenstellen. Wenn Du alle Zutaten ausgesucht hast, kannst Du noch die Grammzahlen erhöhen oder reduzieren, bis die gewünschte Menge erreicht ist.
Durch den "Weiter" Button kommst Du auf eine neue Seite dort kannst du deinem Mix noch einen Namen / + Zusatznamen geben, einen Text dazu verfassen und schon ist das Etikett fertig.
Nachdem du deine Bestellung rausgeschickt hast ... musst du dich noch ein wenig Gedulden, nach ein paar Tagen klingelt der Postmann und überreicht dir ein gut verpacktes Päckchen, das ganz wunderbar duftet.
Der selbstzusammen gestellte Mix wird in einem separaten Tütchen geliefert plus eine schöne Metalldose in der du dein Mix aufbewahren kannst. Die Dose ist beschriftet mit deinem Etikett und der Zutatenliste.

Sobald der Mix zuhause angekommen ist, kannst Du in deiner Küche gleich loslegen.

Noch am gleichen Abend hab Ich den Raclette Mix ausprobiert ... schaut mal :





Für mich alleine habe Ich das Raclette nicht ausgepackt ... in eine kleine Auflaufform sind gekochte Kartoffeln und Tomaten geschichtet worden und mit Raclette Curry Mix gewürzt worden, Käse drüber und noch etwas von dem Mix über den Käse streuen und im Backofen goldgelb backen.

Am letzten Sonntag gab es zum Abendessen ein knuspriges Hühnchen mit Kerstin`s Curry Mix ...





Die gemahlene Bourbon Vanille habe ich in meinen Black Currant Cheesecake getan.





Sesammehl hatte ich aus Versehen bestellt ... tja auch Ich mache Fehler ...



... es war aber garkein Fehler, wie sich im Nachhinein herausgestellt hat ... mein Blumenkohl mit Butter-Sesamkruste schmeckte hervorragend.




Das Kräutersalz habe ich über die Bratkartoffeln gemacht ... ein herrlicher Duft strömte durch meine Küche und erst der Geschmack ... Hmmm
Passt auch perfekt zu Kartoffelsalat .





Kartoffelsalat
 Die ital. Kräutern sind in meine Tomatensauce gewandert .






logo_wunschcurry

Wunschcurry.de hat mich vollkommen überzeugt ... probiert es doch mal aus, es macht rießigen Spass seine eigenen Gewürzmischungen zusammenzustellen.


Wunschcurry zum Kennenlernen, zum Auftakt ein kleines Quiz ...
"Das nächste Mal wird es schwerer, im Oktober müsst Ihr richtig Gas geben ... lasst Euch überraschen *-* "

Beantworte mir folgende Frage, bis 29.9. 2012
der Gewinner wird am 30.9. 2012 bekannt gegeben.

Welches Gericht mit Curry, essen die Deutschen am liebsten ?


Gewinn :
 1. Ein Gutschein im Wert von 15 €

Poste die Antwort in der Kommentarleiste.



Kommentare:

  1. Ich denke mal es ist die Currywurst.

    Auf dieser Seite werde ich mich garantiert umsehen.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spass beim umsehen auf Wunschcurry.de ...
      Ich verrate nix ;)

      Löschen
  2. boa-freu
    ich möchte sie testen--lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hättest Du den richtigen Tipp abgegeben wärst Du vielleicht schon bald der Tester ;)

      Löschen
  3. Finde immer toll, wie du die Produkte vorstellst!
    Ich denke auch, dass es die Currywurst sein müsste!
    Schönes Wochenende!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Miriam ... denken darfst Du was du möchtest, Ich verrate nix, es gibt ja sooooo viele Currygerichte.

      Löschen
  4. Currywurst!!! Oder? LG Marta von smiejowisko.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte sein ... muss es aber nicht, die Latte der Currygerichte ist unendlich lange ,)

      Löschen
  5. Hallo Kerstin...Toller Poste von dir und es klingt alles total gut. Um deine Frage zu beantworten ,ich denke das es die Currywurst ist :)

    Liebste Grüsse DieDana von Knips-Lust

    AntwortenLöschen
  6. Auf meine Frage antwortete mein Mann Currywurst, das ist einfach. Ich sage dann auch mal Currywurst.
    Dein Blog ist wirklich cool.
    Viele Grüße
    von Karin

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch zuerst an die Currywurst gedacht, wobei diese nur äußerst selten auf meinem Speiseplan steht. ;)

    Die Seite ist sehr reizvoll, die werde ich mir auf jeden Fall mal genauer ansehen, danke für den Tipp!

    Ein schönes Rest-Wochenende wünsche ich Dir und schicke viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin viel Spass beim stöbern und kreieren auf Wunschcurry ;)

      Löschen
  8. Hallo und guten Abend!
    Vielen Dank für den Tipp, hab' gerade reingeschnuppert - herrlicht!
    Leider fällt mir auch nur die Currywurst ein.
    Liebe Grüße und noch ein schönes Restwochende
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    ich denke, mit dem Mixen wäre ich ein bisschen überfordert, da ich leider wenig mit Gewürzen experimentiere und mir vermutlich das Gespühr für eine gute Mischung fehlt.
    Bei deiner Frage ist mir auch zuerst die Currywurst eingefallen - ich esse sie sehr gerne! Zu Hause mache ich sehr gerne Thai-Curry.
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,

      Du bist so eine taffe Frau ... sei Mutig und experimentier mal mehr mit Gewürzen in deiner Küche, es zahlt sich aus.

      Grüßele Kerstin

      Löschen
  10. kartoffelsalat
    Lg steffi

    AntwortenLöschen
  11. Ich schließe mich an ... tippe auch auf Currywurst ...

    Toller Blog! Aber das hab ich dir ja schon n paar Mal gesagt :-x

    Tolle Aktion mit wunschcurry :-) Bin ganz neidisch.

    Ich liebe ja Gewürze in allen Variationen!

    Bin jetzt nicht soooo der Currywurst-Fan, bei mir landet Curry in Asia-, Thai- und weiss der Deibel noch in anderen Gerichten :-)

    Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci meine liebe Melanie ;)
      das geb ich sofort zurück ... du bist meine pers. Marmeladenfee ;)

      Löschen
  12. Hört sich ja irre an diese Gewürzmischrei, aber der Laden ist doch jetzt ausverkauft, wenn ich mir anschaue, was du alles von denen zuhause rumstehen hast ;-D!
    Ansonsten sag ich nur ganz locker wie alle meine Vorredner:
    CURRYWOSCHT!
    Ein super WE noch! Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeee neeee noch kannste Zuschlagen, hab noch wa süber gelassen ,)

      Löschen
  13. Liebe Kerstin
    Ich mag selbergemischte Currys sehr! Mal schauen wie und ob das auch in die CH funktioniert. Ich habe spontan auch auf die Currywurst getippt, beim lesen der Kommentare sah ich das da viele darauf tippen. Hier in der Schweiz kennt man die ja kaum, da wird dann wohl der Riz Casimir vorne anstehen. Den mag ich auch und currys in Jensen Variationen. Gerade wiedereinmal das mit Mango und Lauch gekocht!
    Liebs grüessli
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irene,

      das funzt auch in der Schweiz ;)
      Curry ist ja so vielseitig einsetzbar ... mal sehen was am Ende die richtige Antwort ist *_*

      LG Kerstin

      Löschen
  14. Hallo Kerstin,auch wenn sich das irgendwie nachgeplappert anhört...eindeutig Currywurst :-)Dabei läßt sich doch mit Curry so viel leckeres zaubern...ein leckeres Süppchen oder ein Hähnchencurry...

    Liebe Grüße

    Elke

    AntwortenLöschen
  15. als nicht deutsche sage auch currywurst,denn sonst fällt mir doch tatsächlich nix ein, bisous, Martha

    AntwortenLöschen
  16. Es gibt wirklich so viele Currygerichte, trotzdem tippe ich auch auf die Currywurst!
    Currymischungen sind was tolles, ich hatte einmal ein rotes, das war genial. Leider nie wieder gefunden.

    lg, Kärntnerin

    AntwortenLöschen
  17. Ja, aber Hallo - natürlich ist es die Currywurst!
    (Wenngleich ich auch nicht so recht verstehe, warum ausgerechnet die Currywurst so beliebt ist ...) ??

    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum die soooo beliebt ist kann Ich dir auch nicht sagen, da gibt es ja bundesweite Unterschiede wie Tag & Nacht ;)

      Löschen
  18. Hallo Kerstin.

    Deine Seite ist echt toll und ich hab beim durchschauen schon einige Rezepte gefunden, die ich bestimmt ausprobieren werde.

    Für das Gewinnspiel tippe ich auch auf die Currywurst. Die kennt jeder und andere leckere Currygerichte gibt es wie Sand am Meer, sind aber nicht unbedingt deutschlandweit bekannt.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antje,

      vielen Dank für das schöne Kompliment, viel Spass beim ausprobieren.
      Ich drücke Dir die Daumen ;)

      Löschen
  19. Hallo Kerstin,

    ich schließe mich der Meinung der Anderen an und tippe ebenfalls auf Currywurst.

    Viele Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen