Donnerstag, 7. Februar 2013

Senf ~ Süppchen mit Crémant


Donnerstag ist VeggiDay ... *-* Mach doch mal mit *-*
Poste dein Rezept hier in den Kommentaren ... in ein paar Tagen erscheint dein Rezept und alle aus dem letzten Jahr auf der neuen Donnerstag ist VeggiDay Seite ... lass dich überraschen *-*


Zutaten für 4 Personen :

1 gr. Stück Sellerie
1 Karotten
1 Petersilienwurzel
1 Stange Lauch, nur das Weiße
2 EL Butter
1 Liter Gemüsefond
0,2 l Crémant 
2-3 TL Dijon Senf Medium
250 ml Sahne
2 TL grob gemahlene BIO Senfkörner
etwas gehackte Petersilie
schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung :

Sellerie, Karotte, Petersilienwurzel und Lauch schölen, waschen, klein schneiden und in Butter anschwitzen und etwas bemehlen. Anschließend mit dem Fond ablöschen, umrühren und 20 Min. mit offenem Topf köcheln lassen.
Danach die Suppenzutaten durch ein enges Sieb passieren oder aufmixen.
Crémant, Senf und Sahne einrühren, kurz aufkochen und zum Schluss die Petersilie dazugeben.
Die Suppe mit Pfeffer & Fleur de Sel  abschmecken und in einen Teller geben und mit etwas Sahne aufhübschen.

Kommentare:

  1. Lecker-Lecker, ein warmes Süppchen geht immer. Ich bin diese Woche auch wieder dabei :)

    AntwortenLöschen
  2. mit senf aus schwerte klar -leckerchen

    AntwortenLöschen